FAQ

FAQ: Häufig gestellte Fragen

FAQ zum Thema Augenerkrankungen

  • +Was ist die Macula?

    Die Stelle des schärfsten Sehens im Auge.

  • +Was ist eine Makuladegeneration?

    Eine Schädigung der Stelle des schärfsten Sehens im Auge.

  • +Was ist eine trockene Makuladegeneration?

    Es befinden sich Ablagerungen von Stoffwechselendprodukten auf der Makula.

  • +Was ist eine feuchte Makuladegeneration?

    Durch defekte Aderneubildungen kommt es zu Einblutungen unter der Makula.

  • +Was ist ein Grauer Star?

    Eine Trübung der Augenlinse.

  • +Was ist ein Nachstar?

    Eine Trübung der Kapsel, in die bei einer Staroperation die künstliche Linse gesetzt wurde.

  • +Bekommt jeder einen Grauen Star?

    Wenn er alt genug wird ja.

FAQ zum Thema Diagnostik

  • +Was versteht man unter Presbyopie?

    Das Nachlassen der Nahanpassungsfähigkeit des Auges.

  • +Was ist ein Glaukom?

    Die Schädigung von Sehnervenfasern.

  • +Was versteht man unter Glaukomvorsorge ?

    Die regelmäßige Kontrolle des Augeninnendrucks und die Darstellung des Sehnervenkopfes.

  • +Wie oft sollte man den Augeninnendruck messen?

    Einmal jährlich.

  • +Warum sollte man den Augeninnendruck messen?

    Ein erhöhter Augeninnendruck erhöht das Risiko an einem Glaukom zu erkranken.

  • +Warum reicht das Messen des Augeninnendrucks nicht aus?

    Weil nicht jedes Glaukom mit einem erhöhten Augeninnendruck einhergeht.

  • +Darf jeder Augenoptiker den Augeninnendruck und das Gesichtsfeld messen?

    Theoretisch darf jeder Augenoptikermeister Untersuchungen wie eine Gesichtsfeldmessung durchführen. Praktisch sollte man darauf achten, dass der Augenoptiker über eine entsprechende weitergehende Qualifizierung verfügt.

FAQ zum Thema Augenoptik

  • +Was versteht man unter Binokularsehen?

    Das Sehen mit beiden Augen.

  • +Was ist eine Winkelfehlsichtigkeit?

    Eine Winkelfehlsichtigkeit ist eine Störung im Zusammenspiel beider Augen.

  • +Was ist Optometrie

    Die Wissenschaft von der Physiologie des Auges und der visuellen Verarbeitung.

  • +Was ist ein Gleitsichtglas

    Ein Gleitsichtglas ist ein Brillenglas, mit dem stufenlos in allen Entfernungen ab ca. 35cm bis unendlich deutlich gesehen werden kann.

  • +Warum kann ich mit einer Gleitsichtbrille im Bett nicht lesen?

    Weil das Sehen mit einer Gleitsichtbrille eine aufrechte Körperhaltung verlangt

  • +Was ist ein Computerarbeitsplatzglas?

    Ein Computerarbeitsplatzglas ist ein Brillenglas, mit dem bei bequemer Kopfhaltung sowohl die Tastatur, als auch der Bildschirm komfortabel gesehen werden kann.

  • +Was sind phototrope Brillengläser?

    Brillengläser die sich bei UV-Einstrahlung verdunkeln

  • +Kann man phototrope Brillengläser zum Autofahren nutzen?

    Nur bedingt, da hinter der Frontscheibe nur wenig UV-Strahlung vorhanden ist.

  • +Was sind Kantenfilter?

    Brillengläser deren Absorption des Lichtspektrums an einer bestimmten Stelle abgeschnitten wird.

  • +Warum ist ein Blaufilter in einem Sonnenbrillenglas empfehlenswert?

    Weil das blaue Licht als Förderer einer Makuladegeneration gilt.

  • +Warum ist nach einer Star-Op eine Sonnenbrille so wichtig?

    Weil die eingetrübte Augenlinse einen natürlichen Schutz der Makula darstellt. Wird diese entfernt, sollte dieser Schutz unbedingt durch eine spezielle Sonnenbrille aufrechterhalten werden.

  • +Brauche ich immer einen Termin zur Augenprüfung?

    Ein Termin ist auf Grund unseres hohen Zeitaufwandes immer hilfreich.

FAQ zum Thema Low Vision

  • +Was ist ein Bildschirmlesegerät?

    Ein stationäres Gerät in der Low Vision Versorgung, mit dem das auf einer beweglichen Unterlage liegende Lesegut in sehr hoher Vergrößerung auf einem Bildschirm dargestellt wird.

  • +Welche Vorteile hat eine elektronische Lupe gegenüber einer normalen Lupe?

    Es sind hohe Vergrößerungen bei einem großen, unverzerrten Bildausschnitt möglich. Außerdem kann der Kontrast je nach Empfinden verändert werden.

  • +Brauche ich zusätzlich eine Lesebrille wenn ich eine Lupe nutze?

    Ja.

  • +Was ist eine Überaddition?

    Eine über das Standardmaß hinaus verstärkte Lesebrille mit Vergrößerung.

  • +Was ist das Besondere an Low Vision Leuchten?

    Sie haben eine auf das persönliche Empfinden ausgerichtete Lichtfarbe.

  • +Brauche ich einen Termin zur Anpassung einer vergrößernden Sehhilfe?

    Ja, unbedingt.

FAQ zum Thema Kontaktlinsen

  • +Sind weiche Kontaktlinsen immer besser?

    Was die Augengesundheit anbelangt: nein. Diesbezüglich sind harte Kontaktlinsen günstiger.

  • +Warum muss man sich an harte Kontaktlinsen erst gewöhnen?

    Weil das Material relativ fest ist und sich die Kontaktlinse auf der empfindlichen Hornhaut befindet.

  • +Warum sind weiche Kontaktlinsen sofort verträglich?

    Weil die weiche Linse relativ groß ist und der Rand auf der Lederhaut aufliegt. Diese ist relativ unempfindlich.

  • +Kann man Kontaktlinsen im Schwimmbad tragen?

    Ja, aber am besten mit einer Schwimmbrille.

  • +Kann man Kontaktlinsen in der Sauna tragen?

    Ja!

  • +Kann man Kontaktlinsen beim Sport tragen?

    Ja!

 FAQ zum Thema Naturheilkunde

  • +Was ist TCM?

    Die Abkürzung für Traditionelle Chinesische Medizin.

  • +Was ist Phytotherapie nach TCM?

    Die Therapie mit Kräutern aus der Traditionellen Chinesischen Medizin.

  • +Tut Akupunktur weh?

    Nein, Akupunktur ist schmerzarm!

  • +Zahlt die Krankenkasse meine Akupunkturbehandlung?

    Private Krankenversicherungen ja.

  • +Gibt es eine Garantie bei der Akupunkturbehandlung?

    Wie in anderen wie auch immer gearteten Behandlungen auch : Nein.

  • +Was versteht man unter Neuraltherapie?

    Unter Neuraltherapie versteht man das Unterspritzen bestimmter Hautareale mit einem leichten Betäubungsmittel, zumeist Procain.

  • +Was versteht man unter „Biochemie nach Schüssler“?

    Die Therapie mit bestimmten Mineralsalzen um den Körper in sein Gleichgewicht zu bringen.