Multifokale Kontaktlinsen – der Erfolg hängt von der Perfektion bei der Anpassung ab.

Jeder Mensch hat eine ganz spezielle Augen­form. Kein Auge gleicht dem anderen. Unsere Aufgabe als Kontaktlinsenanpasser besteht nicht nur darin, die benötigten Korrektionswerte festzulegen. Weiterhin werden zusätzliche individuelle Parameter durch uns ermittelt. Dazu zählen z.B. die Funktion der Pupille oder die Form der Hornhaut des Auges. Darüber hinaus machen wir uns ein möglichst genaues Bild von den Sehbedürfnissen des Kontaktlinsenträgers. Read More

Warum kann die Anpassung einer Schießbrille mit Stärke die Treffgenauigkeit verbessern?

Zwei typische Probleme ergeben sich für Brillenträger im Schießsport. Zum einen ist die Kopfhaltung beim Zielvorgang „verkippt und verdreht“. Das heißt, der Schütze sieht durch die Alltagsbrille in diesem Moment nicht durch den optischen Mittelpunkt. Dieser wurde bei habitueller Kopfhaltung beim normalen Blick geradeaus angepasst. Der Schütze schaut jedoch beispielsweise beim Zielen mit einem Gewehr durch Randbereiche. An diesen Stellen weist ein Brillenglas jedoch optische Fehler auf, die zu Verzerrungen und Unschärfen führen können. Read More

Eine Vielzahl von Gründen können dazu führen, das eine Gleitsichtbrille Probleme verursacht. Nur in wirklich seltenen Fällen kommt es vor, dass ein Brillenträger das grundsätzliche Konzept einer Gleitsichtbrille nicht akzeptieren kann. Was bedeutet, dass die am Rand befindlichen Unschärfebereiche, sowie die beim Blick nach unten entstehenden Unschärfen als nicht tolerierbar erlebt werden. In der Regel sind diese so gering, dass sie nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit nicht mehr spürbar sind. Read More

Eine weitere Funktion der Augen, die mit einem Sehtraining verbessert werden kann, ist die Augenbeweglichkeit. Eine optimale Augenbeweglichkeit ist die Grundlage für eine effektive Leseleistung. Bei der Computertätigkeit wird die Beweglichkeit der Augen stark beansprucht. In der Regel ist die Kopfhaltung statisch. Das Erfassen unterschiedlicher Zeichenpositionen wird durch Blickbewegungen ermöglicht. Read More