Gleitsichtbrille testen in Schmalkalden

Gleitsichtbrille testen in Schmalkalden

individuelles Gleitsichtglas mit breiten Sehbereichen

Ab sofort können Brillenträger ihre Gleitsichtbrille testen in Schmalkalden

Wir verfügen über ein neu entwickeltes Demonstrationswerkzeug, mit dem die ausgemessenen Brillenglasstärken (auch bei Vorhandensein einer Hornhautverkrümmung) in einer randlosen Probierbrille kombiniert werden können. Darüber hinaus ist es ebenfalls möglich die individuellen Zentrierparameter, wie den Pupillenabstand, einzustellen. Damit ist es erstmals möglich, die Wirkungsweise einer Gleitsichtbrille vorab zu testen und somit verlässlich entscheiden zu können, ob diese Art der Brillenkorrektur sinnvoll für den Nutzer ist.

Des Weiteren können wir über ein präzises Verstellsystem feinste Nachjustierungen vornehmen. Erstmals kann der Brillenträger somit bei der Zentrierung mitarbeiten und damit subjektive Angaben machen. Diese können dann bei der Brillenglasfertigung berücksichtigt werden.

Im Wesentlichen geht es darum zu prüfen, um welchen Betrag sich die Augen beim Blick in die Nähe nach innen bewegen. Dieses Maß kann von Person zu Person schwanken. Bei herkömmlichen Brillengläsern wird jedoch ein Standardwert für die Fertigung angenommen. Dazu muss man wissen, das bereits eine Abweichung von einem Millimeter eine deutlich spürbare Veränderung der Gesichtsfeldausdehnung zur Folge hat.

Das Resultat einer präzisen, individuellen Anpassung ist demzufolge die maximale Nutzung der zum Sehen optimalen Flächen in einem Gleitsichtglas.

Fazit

Bei uns können Sie nicht nur Ihre Gleitsichtbrille testen in Schmalkalden, sondern Brillengläser Ihren Sehbedürfnissen entsprechend maßschneidern lassen.

 

Was denken Sie darüber?